Yoga nach der Schwangerschaft

 

Yoga nach der Schwangerschaft ist ein wunderbarer Weg, den Körper dabei zu unterstützen, sich zurück zu bilden. Begleitend zur Rückbildung bauen die ausgewählten Übungen gezielt die Muskeln auf, fördert die Stabilität und steigert die körperliche Fitness. Die vielfältigen Übungen stärken Beckenboden und die Bauchmuskulatur, lösen Verspannungen im Nacken-Schulter-Bereich und entlasten den Rücken. Es steht aber nicht nur die äußere Kräftigung im Vordergrund, sondern auch die Innere. Hier hat die Mutter Zeit, Kraft zu tanken, sich auszuruhen und die Bindung zum Kind zu stärken. Der Kurs sorgt also nicht nur körperlich für Stabilität, sondern vor allem auch Mental.

 

Mit der Rückbildung kann ca. 6-8 Wochen nach der Entbindung begonnen werden. Zu meinen Kursen darf das Baby gerne mitgebracht werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Matri Yoga