AUSBILDUNG

S C H W A N G E R S C H A F T S Y O G A  (50 Stunden)

Die Schwangerschaft ist die wohl aufregendste Zeit im Leben einer Frau. Die Frau wird zur Mutter und trägt große Verantwortung für das ungeborene Leben. Nicht nur mit Blick auf alle Veränderungen des Körpers, sondern auch auf mentaler und spiritueller Ebene ist eine Begleitung durch Yogalehrer*innen in dieser Zeit der großen Veränderung sehr sinnvoll. Schwangerenyoga trägt entscheidend zum Geburtsverlauf und den Beginn in der Elternschaft bei.

Die speziell auf die Bedürfnisse der schwangeren Frau abgestimmten Übungen des Schwangerenyogas befähigen die Frauen “in ihre Kraft zu gehen“ und sich ihrer ureigenen lebensspendenden Energien bewusst zu werden. Mutter und Kind entwickeln eine hohe Sensibilität füreinander. Schwangerenyoga bietet der Mutter und dem ungeborenen Leben zudem die Möglichkeit, in harmonischer Zweisamkeit sich einander zuzuwenden, zu interagieren und die ersten Bande zueinander zu knüpfen.

Die Ausbildung vermittelt das nötige theoretische und praktische Wissen des Schwangerenyoga, beleuchtet die körperlichen und mentalen Veränderungen während der Schwangerschaft und vermittelt ein Bewusstsein für die individuellen Bedürfnisse der Frauen in dieser besonderen Lebensphase. Die Teilnehmer*innen erhalten alle wichtigen Grundlagen, um die schwangeren Frauen im Yoga allumfassend betreuen und begleiten zu können.

Yoga in der Schwangerschaft zu unterrichten ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die neben der fachlichen Kompetenzen auch von der Begeisterung für die Thematik und das Wissen um die Magie und den Zauber einer Schwangerschaft lebt. Die Ausbildung richtet sich an Yogalehrer*innen und an die, die Frauen in der Schwangerschaft begleiten möchten. Sie eignet sich ebenso für schwangere Frauen, die Ihre Yogapraxis an die Veränderungen anpassen möchten.

Ausbildungsinhalte

  • Schwangerschaft und Yoga

  • Physiologie und Pathologie in der Schwangerschaft

  • Asanapraxis, Adjustments/Hands-On

  • Sequencing

  • Geburtsvorbereitung mittels Yoga

  • Meditation und Entspannung, Pranayama

  • Stärkung der Mutter-Kind-Beziehung durch Yoga

  • Selbststudium und Lernerfolgskontrolle

 

 

Unterrichtsprogramm:

Freitag – Sonntag, 27.–29.01.2023
(Freitags von 14:00–21:00 Uhr und Samstag/Sonntags von 8:00–15:30 Uhr)


Freitag – Sonntag, 03.–05.02.2023
(Freitags von 14:00–21:00 Uhr und Samstag/Sonntags von 8:00–15:30 Uhr)

Termin: 27.–29.01. und 03.–05.02.2023
Ort: Patrick Broome Yoga Studio Maistraße • Maistraße 31 • 80337 München
Kosten Ausbildung: 1008 EUR (Komplettzahlung)

Weitere Informationen und Anmeldung: akademie@patrickbroome.de